Mildtätigkeitsbescheinigung vom Finanzamt Passau  -  Eintragungsmitteilung des Amtsgerichts Passau (Vereinsregister)

Sparschweinchen aus Swasiland - die Spendensammler

Zeitungsartikel über Hunde helfen Kindern e.V.

Wir unterstützen die schwer kranke Michaela Lex aus Neuschönau

Bilder unserer dritten Reise - 2015

Bilder unserer zweiten Reise - 2013

Bilder unserer ersten Reise - 2010

So entstand die Idee

... vor einigen Jahren fiel mir auf, dass es sehr viele Kinder gibt, die Tieren bzw. Hunden helfen möchten. Von ihrem Taschengeld würden sie gerne einen kleinen Teil dafür abgeben und spenden.

Im selben Moment dachte ich mir: Dasselbe würden wohl auch Hunde für Kinder machen!

Taschengeld, jeder Hund hat irgendwie auch sein Taschengeld, nur der Mensch gibt es für ihn aus. Er braucht Nahrung, muss zum Tierarzt, wird versichert, bekommt neues Spielzeug, geht zum Teil sogar zum Friseur und so weiter und so fort - genau wie ein Kind. Kinder können ihr Taschengeld selber ausgeben. Nehmen davon ab und zu einen kleinen Teil und spenden ihn für arme Hunde oder generell für Tiere.

Genau so würden es wohl unsere Hunde machen! Sie würden, wenn sie ein eigenes Taschengeld hätten, ab und zu einen kleinen Teil für ein armes Kind spenden und somit ein kleines bisschen helfen.

So wird aus der Idee Wirklichkeit

Hunde helfen Kinder, indem sie ihre Frauchen und Herrchen motivieren, die Aktion "Hunde helfen Kinder" in Form einer laufenden oder einmaligen Spende zu unterstützen. Der daraus gesammelte Spendenbetrag wird dann zu 100% für arme Kinder verwendet. Viele denen ich meine Idee erzählte, sagten spontan zu mir: "Ich habe bald Geburtstag, da möchte ich anstatt Geschenke Geld, das ich wiederum deiner Aktion spende. So einfach können Hunde Kindern helfen :-)

Als Spendenbeiträge haben wir uns vorgestellt:

Pro Monat       1 Euro     =      12 Euro pro Jahr
Pro Monat       3 Euro     =      36 Euro pro Jahr
Pro Monat       5 Euro     =      60 Euro pro Jahr
Pro Monat     10 Euro  
    =    120 Euro pro Jahr
Pro Monat     20 Euro  
    =    240 Euro pro Jahr

oder noch einfacher, jeder in der Höhe wie er möchte.

Auch Einzelspenden sind willkommen, jeder Euro hilft!

Spendenkonto:
Raiffeisenbank Hohenau-Mauth eG, Kontoinhaber: Hunde helfen Kindern e.V.
BLZ:           740 697 52
Konto-Nr.:   35777
IBAN:         DE97740697520000035777
BIC:           GENODEF1HHU

Sollte auch Ihr Hund ein Hund von "Hunde helfen Kinder" werden wollen, so geben Sie mir Bescheid.

Hier meine Mailadresse: erwin@scheibenzuber.de

oder:

Erwin und Bianca Scheibenzuber, Schönbrunnerhäuser 843, 94545 Hohenau, Tel: 08558/428 www.retriever.de

 

Nachfolgend ein paar Reaktionen:

Lieber Erwin, 

ich freu mich über's Du!

Das kann ich mir vorstellen, dass die gestrige Veranstaltung Zeit und Kraft gekostet hat, man ist vorher eingespannt und nachher, aber es ist schön, wenn man Menschen was vermitteln kann, Freunde trifft und kennenlernt...ist wirklich toll, was Ihr auf die Beine stellt.

Mein Mann war ja früher oft in Afrika, hat immer wochenlange Reisen mit seinen Freunden im VW-Bus und Jeep gemacht und er sagte auch, Swaziland, da sind wirklich die ärmsten der Armen, es ist toll, dass Ihr da helft! 

Ich freu mich dass alles angekommen ist - und wir hören wieder, wenn wir mehr Zeit haben, freu mich immer! 

Liebe Grüsse an Euch alle! 

Elisabeth

____________________________________________________________________________________

Lieber Erwin!

Wir haben zwar schon öfters von Deinem tollen Projekt „Hunde helfen Kindern“ gelesen und gehört.

Aber jetzt, nachdem wir durch unser Glück mit „Ilvy“ mit so viel Freude ins neue Jahr blicken, ist es an der Zeit, das Projekt mit einer kleinen Spende zu unterstützen.

Evi und ich bedanken uns hiermit nochmal dafür, dass wir so einen super Hund von Dir bekommen haben. Die Überweisung wurde soeben von unserer Ilvy auf den Weg gebracht. Sie hat ein bisschen von ihrem Taschengeld abzweigen können.

Bei uns ist durch den Hund das Motto Deiner Hilfsaktion „Hunde helfen Kindern“ in ähnlicher Form wahr geworden.

„Hunde helfen Menschen“ heißt es bei uns seit dem Tag im Oktober 2009  an dem wir unsere Ilvy bei Dir abholen durften. Ilvy hat geholfen, dass eine in der Vergangenheit „ruhende“ Freundschaft zwischen uns und Nicola und Alexander Beutel ganz intensiv wiederbelebt wurde. Wir genießen so sehr, dass wir in den letzten Monaten richtig viel Zeit und unzählige schöne Stunden zusammen verbringen durften. Die gemeinsamen Spaziergänge tun so gut. Ich kann mich nicht erinnern, wann es mir körperlich das letzte Mal so gut gegangen ist!!! Ein Glücksfall.

Hunde helfen eben nicht nur Kindern, sondern oft auch erwachsenen Menschen!

Dir und Deiner Familie ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2010!

Liebe Grüße und bis bald mal wieder…

Matthias und Evi

____________________________________________________________________________________

Hallo Erwin,


wir freuen uns, dass wir helfen können und wir tun es um so lieber, weil wir wissen, dass das Geld an die richtige Stelle kommt.
Die 120 Euro hab ich soeben überwiesen, damit es nicht nur beim Lippenbekenntnis bleibt. Und das andere Angebot steht, du musst nur drauf zurückkommen.

Dir und deiner Familie ein Gutes Neues Jahr,
weiterhin viel Freude und Erfolg mit Eueren Hunden
und viele Spenden für deine gute Sache in Afrika.

Wenn wir jeden Tag mit Harry und Kimi unterwegs sind, dann denken wir oft auch an Euch...

Grüße aus Neumarkt in den Bayerischen Wald
Die Märtls

____________________________________________________________________________________

Mein lieber Erwin!

Was war das für ein herrliches Wochenende! Vielen tausend Dank für Eure Gastfreundschaft und die schöne Zeit mit Euch, mir hat´s richtig Spaß gemacht!

Natürlich stehe ich zu meinem Wort und ich habe meine Spende bereits auf den Weg gebracht, über eine entsprechende Spendenquittung würde ich mich freuen.

Ich habe Dir erzählt, daß ich für Ende September ein kleines Turnierchen bei uns plane und möchte Dir mitteilen – nachdem Du mich restlos über den guten Sinn und Zweck Deines Vereines überzeugt hast - , daß ich die daraus erwirtschafteten Erlöse dem Verein „Hund helfen Kindern“ zugute kommen lassen möchte!

Nochmals herzlichen Dank für Alles, ganz liebe Grüße an Bianca und die Mädels, ich freue mich riesig bald wieder von Dir zu hören!

Alles Gute wünscht

der Andi mit seiner berüchtigten Familie und Oskar

____________________________________________________________________________________

Hallo Erwin,

...
Habe auf deiner Internet-Seite gestern erstmals über dein Kinderhilfsprojekt gelesen.
Ich verfolge es sehr aufmerksam und werde mich wohl auch zur Unterstützung entscheiden, wenn Näheres bekannt ist.
Falls du zusätzliche Infos hast, lass es mich wissen.

Vielleicht kann ich es auch öffentlichkeitswirksam durch meinen Beruf unterstützen, bzw. mitarbeiten.
Ich weiß ja nicht, wie groß du das aufziehen willst und auf welchen Bereich es sich beschränkt.
Auf jeden Fall finde ich die Idee toll.

Halte mich auf dem Laufenden - ich unterstütze dich, ideell und monetär.

Gruß aus Neumarkt

Lorenz

____________________________________________________________________________________

Ich habe auf Ihrer Internetseite von "Hunde helfen Kindern" gelesen. Ich finde das eine wunderbare Sache. Nun kam mir gleich die Idee, dass es doch eine schöne Sache ist, wenn jeder Hund der mitmacht ein Halstuch bekommt mit dem Aufdruck "Hunde helfen Kindern" und evtl. noch dem Namen des Hundes dazu. Ich würde die gesamten Kosten für die Halstücher übernehmen, das heißt ich würde Ihnen diese kostenfrei zur Verfügung stellen, bzw. nach Anmeldung eines Hundes wird das Halstuch von mir für den Hund individuell angefertigt und an den Hund bzw. an Sie verschickt.

Für Nähere Infos zu meiner Idee stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Sandra Mezger mit Familie

____________________________________________________________________________________

Lieber Erwin,

ich bin mir sicher, dass Du bzgl. Deiner Idee mit "Hunde helfen Kindern" großen Erfolg und Zuspruch hast!

Ich habe zur Zeit nicht viel Geld zur Verfügung - möchte aber mit Poldi unbedingt beitragen.

Herzliche Grüße
Anja

_____________________________________________________________________________________

.... Die Idee ist super und wir haben uns entschlossen uns mit 60 Euro im Jahr zu beteiligen. Da muss der arme Benny dann mal auf Spielzeug oder  Leckerchen verzichten ( keien Angst ist nur Spaß).

Ihre Familie Huber

_____________________________________________________________________________________

Lieber Herr Scheibenzuber,
 
wir finden es toll, dass Sie Ihre Idee jetzt wirklich umsetzen und sind auf jeden Fall dabei. Luis freut sich schon auf sein Halstuch, das er mit Stolz tragen wird!
 
Ich habe unserer Hundetrainerin davon erzählt und sie findet die Idee so gut, dass sie die Aktion auch mit unterstützen möchte und in ihrer Hundeschule "Werbung" dafür machen will .....

Ihre Marita W. und Christian G.